Quellenverzeichnis

Appel, E. Auswirkungen eines Peer-Education-Programms auf Multiplikatoren und Adressaten- eine Evaluationsstudie .

Apple Inc. (kein Datum). Apple. Abgerufen am 20. Dezember 2012 von Warum ein Mac: http://www.apple.com/de/why-mac/

Apple Inc. (2008). U.S. Copyright Office. Abgerufen am 20. Dzember 2012 von http://www.copyright.gov/1201/2008/responses/apple-inc-31.pdf

Arnold, A. (7. September 2012). PC-Welt. Abgerufen am 4. Februar 2013 von Tauschbörsen-Urteil. Besserer Schutz vor Abmahnungen der Musikindustrie: http://www.pcwelt.de/news/Tauschboersen-Urteil-Besserer-Schutz-vor-Abmahnungen- der-Musikindustrie-6556404.html

Billhardt, S. (17. September 2008). Focus Online. Abgerufen am 6. Dezember 2012 von Bewerbung. Personalchefs schnüffeln in Facebook: http://www.focus.de/finanzen/ karriere/bewerbung/bewerbung-personalchefs-schnueffeln-in facebook_aid_334073.html

Bollweg, P. (2008). Lernen zwischen Formalität und Informalität. Zur Deformalisierung von Bildung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Borgstedt, S., & Calmbach, M. (2013). Do it yourself. Über Selbstsozialisation und kulturelles Kapital Jugendlicher. In M. Calmbach, P. M. Thomas, & M. Calmbach (Hrsg.), Jugendliche Lebenswelten. Perspektiven für Politik, Pädagogik und Gesellschaft. (S. 175-200). Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Bosker, R. J., & Scheerens, J. (1997). The foundations of educational effectiveness. Bingley: Emerald Group Publishing Limited.

Braut, C. (1993). Das MIDI Buch (1. Auflage Ausg.). Düsseldorf: SYBEX-Verlag gmbH. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Elfter Kinderund Jugendbericht. Bericht über die Lebenssituation junger Menschen und die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland.

Buxmann, P., Krasnova, H., Wenninger, H., & Widjaja, T. (21. Januar 2013). Institute of Information Systems, Humboldt-Universität zu Berlin. Abgerufen am 23. Januar 2013 von Chair of Software Business & Information Management, Technische Universität Darmstadt: http://warhol.wiwi.hu-berlin.de/~hkrasnova/Ongoing_Research_files/WI%202013%20Final%20Submission%20Krasnova.pdf

Chaos Computer Club (CCC). (kein Datum). 28th Chaos Communication Congress. Behind Enemy Lines. Abgerufen am 2. August 2012 von http://events.ccc.de/congress/ 2011/Fahrplan/events/4804.en.html

Chaos Computer Club (CCC) Cologne e.V. (kein Datum). Chaos Computer Club (CCC) Cologne e.V. Abgerufen am 24. November 2012 von Wie werde ich ein Hacker?: http://koeln.ccc.de/prozesse/writing/artikel/hacker-howto-esr.xml

Cipriani, A., & Maurizio Giri, C. (2010). Electronic Music and Sound Design. Theory and Pratice with Max/MSP. (Bd. 1). Rom, Italien: ConTempoNet s.a.s.

Creative Commons (CC). (kein Datum). Creative Commons (CC). Abgerufen am 2. Januar 2013 von Was ist CC?: http://de.creativecommons.org/was-ist-cc/

Dernbach, C. (18. Februar 2012). Mac-History. Abgerufen am 21. Dezember 2012 von http://www.mac-history.de/apple-geschichte-2/2012-02-18/steve-jobs-5-die-macintosh- piraten

Flügge, M., & Thomas, P. M. (2013). Lernen kann man überall. Selbst-Entwicklung und Welt- Erschließung in einer vielfältigen Bildungslandschaft. In P. M. Thomas, & M. Calmback, Jugendliche Lebenswelten. Perspektiven für Politik, Pädagogik und Gesellschaft. (S. 201-212). Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Fuchs, M. (2011). Mehr Chancen durch kulturelle Bildung in der Ganztagsschule. Die Gantagsschule (2/3), S. 1-10.

Ghazala, R. (2005). Circuit-Bending. Build Your Own Alien Instruments. Indianapolis: Wiley Publishing, Inc.

Harenberg, M. (1996). Neue Musik durch Neue Technik? In B. Enders, & B. Enders (Hrsg.), Neue Musiktechnologie II. Vorträge und Berichte vom KlangArt-Kongreß 1993 an der Universität Osnabrück, Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften (S. 28-48). Mainz: Schott Musik International.

Hitzler, R., & Niderbacher, A. (2010). Leben in Szenen. Formen juveniler Vergemeinschaftung heute (3. vollständig überarbeitete Auflage Ausg.). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Hugger, K.-U. (2010). Digitale Jugendkulturen (1. Auflage Ausg.). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Künzel, M. (2013). Ein Netz von Entwicklungräumen. Wege zur lebensweltorientierten Schule. In M. Calmbach, P. M. Thomas, & M. Calmbach (Hrsg.), Jugendliche Lebenswelten. Perspektiven für Politik, Pädagogik und Gesellschaft. (S. 137-150). Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Kleinschnittger, V., & Neumann-Braun, K. (April 2012). http://www.jugendund medien.ch/. Abgerufen am 4. Januar 2013 von http://www.jugendundmedien.ch/ fileadmin/user_upload/Newsletterinhalte/Artikel_CHSS_Peer_Education.pdf

Mack, D. (28. Januar 2013). Bündnis 90/Die Grünen Hessen. Abgerufen am 28. Januar 2013 von Facebook ist nicht kostenlos: http://www.gruene-hessen.de/2013/01/28/ facebook-ist-nicht-kostenlos/

Majik, B. (4. Dezember 2012). Controllerism.com. Abgerufen am 10. Dezember 2012 von Blak Majik: http://www.controllerism.com/from-turntablism-to-controllerism

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest. (2012). Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest. Abgerufen am 20. Dezember 2012 von http://www. mpfs.de/?id=527

Nörber, M. (2003). Peer Education. Bildung und Erziehung von Gleichgleichaltrigen durch Gleichaltrige. (1. Auflage Ausg.). Weinheim, Basel, Berlin: Verlagsgruppe Beltz.

Nolda, S. (2001). Das Verschwinden des Wissens in der Erwachsenenbildung. Zeitschrift für Pädagogik (47), S. 101-120.

Noll, J. (1994). Musik-Programmierung. MIDI, C und Multimedia (1. Auflage Ausg.). Addison-Wesley (Deutschland) GmbH.

Pitzke, M. (13. Januar 2013). Spiegel Online Netzwelt. Abgerufen am 13. Januar 2013 von Online-Aktivist Aaron Swartz: Freiheit oder Tod: http://www.spiegel.de/netzwelt/ web/nachruf-auf-online-aktivisten-aaron-swartz-a-877222.html

Poschardt, U. (1997). DJ-Culture. Diskjockey und Popkultur. Hamburg: Rogner & Bernhard GmbH & Co. Verlags KG.

Rhein, S. (2013). Jugendliche im Netz. Was machen die da eigentlich, warum ist ihnen das so wichtig, und – ist das nicht gefährlich? In M. Calmbach, P. M. Thomas, & M. Calmbach (Hrsg.), Jugendliche Lebenswelten. Perspektiven für Politik, Pädagogik und Gesellschaft. (S. 175-200). Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Schröder, A. (2003). Die Gleichaltrigengruppe als emotionales und kulturelles Phänomen. In M. Nörber, & M. Nörber (Hrsg.), Bildung und Erziehung von Gleichaltrigen durch Gleichaltrige (1. Auflage Ausg., S. 94-113). Weinheim, Basel, Berlin: Beltz.

Sellmann, M. (2013). „Es darf einfach nicht scheiße aussehen!“ Alltagsästhetik als entscheidende Konstante jugendlicher Lebenswelten . In P. M. Calmbach, & M. Calmbach (Hrsg.), Jugendliche Lebenswelten. Perspektiven für Politik, Pädagogik und Gesellschaft. (S. 79-93). Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Serato. (kein Datum). Abgerufen am 16. Dezember 2012 von Serato: http://serato.com/about

Spiegel Online. (11. November 2012). Spiegel Online Netzwelt. Abgerufen am 6. Februar 2013 von Steuerungssoftware: Experten bemängeln IT-Sicherheit von Industrieanlagen: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/experten-warnen-sicher heitsluecken-in-industriesteuerungsanlagen-a-866668.html

Spiegel Online. (4. Februar 2013). Spiegel Online Wirtschaft. Abgerufen am 4. Februar 2013 von Bundesregierung: Die größten Flops der Familienpolitik.: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ehegattensplitting-und-kindergeld-groesste-flops-der- familienpolitik-a-881352.html

Stanford University. (2. Mai 2011). Stanford News. Abgerufen am 11. November 2012 von Max Mathews, ‘father of computer music,’ dies at 84: http://news.stanford.edu/news/2011/may/max-mathews-obit-050211.html

TAZ. (29. März 2006). TAZ.de. Abgerufen am 4. Januar 2013 von http://www.anti- theory.com/texts/

Zbyszynski, M., Wright, M., Campion, E., Momeni, A., Freed, A., Wessel, D., et al. (kein Datum). University of California at Berkeley, Center for New Music and Audio Technologies. Abgerufen am 3. Januar 2013 von Downloads for Max/MSP/Jitter including the MMJ Depot: http://cnmat.berkeley.edu/downloads