5 Neue Musik, neue Musikinstrumente – ein experimentell-musischer Projektansatz

Wir leben heutzutage in einer von Technologie geprägten Umwelt, ohne die die moderne Gesellschaft wahrscheinlich nicht überleben könnte – ohne die Erfindung des Wechselstroms durch Nikola Tesla z. B. bzw. der Elektrizität allgemein würde unser Leben sehr wahrscheinlich anders aussehen und wir müssten auf sehr viel Komfort verzichten. Die zunehmende Technologisierung des Alltags hat auch die Musik erfasst, wobei sich beide Bereiche wechselseitig beeinflussen. Die Tradition der automatisierten Musikinstrumente ist schon sehr alt. Aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. gibt es Aufzeichnungen über selbst spielende Äolsharfen, die in gewisser Weise bereits eine frühe Form der Automatisierung darstellen, genauso wie die mit Wasserdampf betriebenen Orgeln im 17. Jahrhundert. Durch die Computertechnologie und die Elektronik hat sich die heutige Musiktechnologie weitgehend von rein mechanischen Vorgängen entfernt. Ein wichtiger Bestandteil dieser Entwicklung in der Neuzeit sind die Synthesizer, die MIDI Steuersprache, die Unterhaltungsmusik und ihre Kultur. Nicht zuletzt durch die Massenproduktion von Musikelektronik, die diese Technologien für die breite Maße verfügbar machte, fand eine Demokratisierung dessen statt. (Vgl. Harenberg, 1996, S. 12, 22) Für die technische Umsetzung einer Musikproduktion braucht man rein theoretisch keine großen Tonstudios wie das Abbey Road Tonstudio mehr, sondern es reicht ein Laptop mit entsprechender Software (z. B. eine DAW) und vielleicht ein Audiointerface mit Mikrofon.

Im Folgendem wird zunächst der DJ beschrieben, der die neuen Technologien in einem kreativen ästhetischen Kontext vereint. Anschließend wird das Grafische Programmieren beschrieben, das die Möglichkeiten zwischen analoger und digitaler Welt auch für Novizen ermöglicht. Anschließend werden der Projektansatz bzw. das Konzept vorgestellt, bevor in den weiteren Abschnitten mögliche praktische Ansätze und Beispiele für eine Umsetzung mit Jugendlichen vorgestellt werden.

4 Elektronik und Musik durch Hacken entdecken |

5.1 Der „DJ“ – R-/Evolution durch Technologie |